Wir stehen
für Ihr strahlendes Lächeln

Dr. med. dent. Nils Borchers

Approbation als Zahnarzt / Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Dr. Nils Borchers wurde 1962 in Hamburg geboren und absolvierte nach dem Abitur sein Studium der Zahnmedizin an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz, das er 1988 mit dem Staatsexamen und der Approbation als Zahnarzt abschloss.

Noch im gleichen Jahr promovierte er an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt/M. Nach einer Assistententätigkeit als Zahnarzt in Frankfurt/M., nahm er die mehrjährige Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie in Frankfurt/M. auf und setzte diese an der Poliklinik für Kieferorthopädie der Universitätsklinik in Regensburg fort. 1991 beendete er die Ausbildung mit der Prüfung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie vor der Zahnärztekammer Hessen. Im gleichen Jahr ließ er sich in eigener Praxis in Rendsburg als Kieferorthopäde nieder und erhielt die Zulassung als Vertragszahnarzt. 1992 wurde ihm von der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie der 1. Preis für eine wissenschaftliche Arbeit verliehen.

Dr. Nils Borchers engagierte sich von 1992 bis 2005 im Landes- und Bundesvorstand des Berufsverbandes der Deutschen Kieferorthopäden, wo er auch als Referent tätig war. 2008 gründete er mit Kollegen einen neuen Berufsverband in Schleswig-Holstein (Kieferorthopäden in S.-H. e.V.), der sich insbesondere der Fort- und Weiterbildung der Kolleginnen und Kollegen widmet.

Dr. Nils Borchers engagiert sich seit Mitte der 90er Jahre in der Aus- und Weiterbildung von Fachzahnärzten für Kieferorthopädie. Seit 1996 besitzt er die Weiterbildungsberechtigung und seine Praxis ist als Weiterbildungsstätte von der Zahnärztekammer zugelassen. Er ist langjähriger Vorsitzender des Weiterbildungs- und Prüfungsausschusses für Kieferorthopäden bei der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein.

1999 erweiterte Dr. Borchers seine Praxis zu einer Gemeinschaftspraxis für Kieferorthopädie, seit 2002 in Zusammenarbeit mit Frau Dr. Iris Elena Weis. Seit 2004 gehört auch Frau Dr. Nicole Dischinger dem Ärzteteam als Partnerin der Gemeinschaftspraxis an.  Frau Dr. Jessica Allendorf ergänzt das Team von Kieferorthopäden seit 2016.

Seit Anfang der 90er Jahre ist Herr Dr. Nils Borchers ehrenamtlich in der Kassenzahnärztlichen Vereinigung in Schleswig-Holstein tätig. Er ist Mitglied der Vertreterversammlung, von 2011 bis Ende 2016 als stellvertretender Vorsitzender der Vertreterversammlung. Seit Januar 2017 ist Herr Dr. Borchers Vorsitzender der Vertreterversammlung der KZV S.-H.. In dieser Funktion ist er auch Vorsitzender des Hauptausschusses der KZV S.-H. Außerdem wurde Herr Dr. Borchers von der Zahnärztekammer als Privat- und Gerichtsgutachter für Kieferorthopädie bestellt.

Beruflich gehören zu seinen besonderen Behandlungsschwerpunkten die Erwachsenenkieferorthopädie und die Behandlung von schweren Kieferfehlstellungen, auch im Zusammenhang mit operativen Maßnahmen (Dysgnathie-Chirurgie) und in der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Kieferchirurgen.

Herr Dr. Borchers wird von FOCUS GESUNDHEIT als Arzt / Kieferorthopäde in der Region Rendsburg-Eckernförde empfohlen.

mehr lesen

Dr. med. dent. Iris Elena Weis

Approbation als Zahnärztin / Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Dr. Iris Elena Weis wurde 1970 in Osnabrück geboren und absolvierte nach dem Abitur ihr Studium der Zahnmedizin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, das sie 1996 mit dem Staatsexamen und der Approbation als Zahnärztin abschloss.

Von 1996 bis 1998 arbeitete sie als Assistenzahnärztin in Kiel und Kappeln.
1999 nahm sie die Weiterbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie in Kiel in der kieferorthopädischen Fachpraxis Dres. Büttner, Schleifer, Tollhagen und Fenger auf und wechselte 2001 als wissenschaftliche Mitarbeiterin in die Abteilung für Kieferorthopädie der Universitätsklinik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
2002 beendete Fr. Dr. Weis die kieferorthopädische Weiterbildung mit der Prüfung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie vor der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein.
Im Jahr 2002 erhielt Fr. Dr. Weis die Zulassung als Vertragszahnärztin, und ist seitdem in Rendsburg als Praxispartnerin von Herrn Dr. Borchers niedergelassen.
Im Jahr 2006 schloss sie die Promotion an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ab. Sie ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO), des Berufsverbandes „Kieferorthopäden in Schleswig-Holstein e.V.“ (KFO S.-H. e.V.), des Kreisvereins Rendsburg-Eckernförde und eines Qualitätszirkels.

Frau Dr. Weis behandelt Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit herausnehmbaren und festsitzenden Behandlungsmitteln in enger Kooperation mit Hauszahnärzten, Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgen, Hals-Nasen-Ohren-Ärzten und Logopäden. Zu ihren Schwerpunkten gehören die Gaumennahterweiterung, spezielle Verankerungssysteme und festsitzende Klasse II-Apparaturen.

Seit 2007 ist Fr. Dr. Weis von der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein berechtigt zur Weiterbildung von Fachzahnärzten für Kieferorthopädie.
Frau Dr. Weis ist verheiratet und hat zwei Kinder.

mehr lesen

Dr. med. dent. Nicole Dischinger

Approbation als Zahnärztin / Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Dr. Nicole Dischinger wurde 1972 in Kiel geboren und absolvierte nach dem Abitur ihr Studium der Zahnmedizin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, das sie 1998 mit dem Staatsexamen und der Approbation als Zahnärztin abschloss. Noch im gleichem Jahr promovierte sie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Nach einjähriger Assistenztätigkeit als Zahnärztin nahm sie die mehrjährige Weiterbildung zur Fachzahnärztin in Rendsburg in der Fachpraxis Dr. Borchers und danach an der Poliklinik für Kieferorthopädie der Christian-Albrechts-Universität in Kiel auf. Ende 2003 beendete sie die Ausbildung mit der Prüfung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie vor der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein.

Im Jahr 2004 kehrte sie nach Rendsburg in die Gemeinschaftspraxis Dr. Nils Borchers und Dr. Iris Elena Weis als Praxispartnerin zurück.

Frau Dr. Dischinger hat sich neben allen herkömmlichen Gebieten der herausnehmbaren und festsitzenden Kieferorthopädie besonders spezialisiert auf dem Gebiet der Frühbehandlung.

Weiterhin ist sie zuständig für das Qualitätsmanagement in der Praxis, insbesondere auch als Beauftragte für Medizinproduktesicherheit (info@kfo-rd.de).

Sie ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO), des Berufsverbandes „Kieferorthopäden in Schleswig-Holstein e.V.“ (KFO S.-H. e.V.), des Kreisvereins Rendsburg-Eckernförde und eines Qualitätszirkels.

Seit 2013 ist Fr. Dr. Dischinger von der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein berechtigt zur Weiterbildung von Fachzahnärzten für Kieferorthopädie.
Frau Dr. Dischinger ist verheiratet und hat 2 Kinder.

mehr lesen

Dr. med. dent. Jessica Allendorf

Approbation als Zahnärztin / Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Dr. Jessica Allendorf wurde 1980 in Neumünster geboren. Nach einer Ausbildung zur Arzthelferin und Arbeiten in diesem Beruf absolvierte sie über den zweiten Bildungsweg das Abitur 2004 und begann direkt im Anschluss ihr Studium der Zahnmedizin an der Universität Hamburg. Dieses schloss sie 2009 mit dem Staatsexamen und der Approbation als Zahnärztin ab.

Nach einjähriger Assistenzzeit als Zahnärztin in Kisdorf nahm sie die mehrjährige Weiterbildung zur Fachzahnärztin in Rendsburg in der Fachpraxis Dr. Nils Borchers, Dr. Iris Elena Weis und Dr. Nicole Dischinger auf.
In dieser Zeit promovierte sie 2012 an der Universität Hamburg.
Um die Weiterbildung abzuschließen, arbeitete sie im Anschluss an der Zeit in Rendsburg in Kiel an der Christian-Albrechts-Universität in der Poliklinik für Kieferorthopädie.
Im Januar 2015 beendete sie die Ausbildung mit der Prüfung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie vor der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein.

Nach knapp einjähriger Pause, bedingt durch Schwangerschaft und Elternzeit, kehrte sie Anfang 2016 nach Rendsburg in die Gemeinschaftspraxis Dr. Nils Borchers, Dr. Iris Elena Weis und Dr. Nicole Dischinger als Praxispartnerin zurück.

Frau Dr. Allendorf  hat ihre Schwerpunkte auf dem Gebiet mit Invisalign und dem Umgang mit festsitzenden Klasse II-Apparaturen gesetzt.
Weiterhin ist sie zuständig für das Qualitätsmanagement in der Praxis, insbesondere auch als Beauftragte für Medizinproduktesicherheit (info@kfo-rd.de).

Sie ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO), des Berufsverbandes „Kieferorthopäden in Schleswig-Holstein e.V.“ (KFO S-H e.V.), der Deutschen Gesellschaft für Aligner Orthodontie (DGAO), des Kreisvereins Rendsburg-Eckernförde und dem „Freien Verband Deutscher Zahnärzte e.V.“.

Frau Dr. Allendorf ist verheiratet und hat zwei Kinder.

mehr lesen

© 2018 Kieferorthopäden Rendsburg | Werbung.sh